SEPARO

ist geeignet zu Hause, am Arbeitsplatz, im Büro, in der Praxis oder im Laden und im halböffentlichen Raum.

ist ein Recycling-System bestehend aus einer Sammelbox und aus Taschen.

erleichtert das Sammeln, Trennen und Transportieren von Wertstoffen.


Mit den Aufklebern für Glas, Pet, Alu, Papier können einzelne Fächer bezeichnet werden.


Die Taschen sind aus sehr robustem recycled Woven genäht. Das Volumen beträgt 42 Liter. Sie sind ausgerüstet mit extra langen Traggurten, was das Tragen über der Schulter erlaubt.


Die Sammelbox ist verfügbar wahlweise in SWISSCDF, einer hochverdichteten Hartfaserplatte, schwarz eingefärbt, feuchtigkeitsbeständig und schwer entflammbar, oder aber in SWISSMDF, einer robusten, verdichteten Faserplatte braun, geeignet im Trockenbereich.


Die Sitzmatte besteht aus PU-Verbundschaumstoff mit einer Dicke von 15 mm.


Als Abdeckung dient ein opales Acrylglas.


Die Stiftung FARO in Windisch, die sich für besonders herausgeforderte Menschen - mit kognitiven oder psychischen Beeinträchtigten - engagiert, ist für die Lagerung, Vormontage, Verpackung und für den Versand von SEPARO verantwortlich.