Recyclingsystem_Stiftung_Brändi_5

Herstellung : sozial und nachhaltig

Soziale Verantwortung zu übernehmen ist uns ein primäres Anliegen. Deshalb war für uns die Partnerschaft mit der Luzerner Stiftung Brändi von allem Anfang an gesetzt. Die Zusammenarbeit ist auch ein Bekenntnis zum Produktionsstandort Schweiz. Die Herstellung ist der Nachhaltigkeit verpflichtet. Durch die Partnerschaft mit Brändi und der Zusammenarbeit mit einem regionalen Holzverarbeiter sind die Transportwege kurz.
Für das Recycling-System SEPARO leistet Brändi die Vormontage, die Betreuung des Webshops und den Versand.
Die Luzerner Stiftung Brändi setzt sich ein für die berufliche, gesellschaftliche und soziale Integration von Menschen mit Behinderung.

SAN_9787

Haltung : nachhaltig und verantwortungsvoll

Abfall zu sammeln und zu entsorgen ist sicherlich richtig und wichtig. Unserer Meinung nach reicht das aber heute nicht mehr. Beim Abfall handelt es sich nämlich weniger um wertlosen Müll, sondern eher um um ein Durcheinander verschiedener Wertstoffe. Diese Wertstoffe sollten getrennt und der Wiederverwertung zugeführt werden.
Trennen, Sammeln und Entsorgen soll aber nicht länger als Last und Pflicht wahrgenommen werden. Es soll Spass machen.
Das Recycling-System SEPARO ist deshalb nicht nur funktional und praktisch. Es ist auch formschön und mit wertigen Materialien gestaltet. SEPARO hat auch einen Designanspruch.